Getreidekleie

Staatliche Normvorschriften der Ukraine (ДСТУ) 3016:95

Arten:
Weizen-, Gersten-, Erbsen-, Maisgetreidekleie.

Herstellerland:
Ukraine.

Verpackung: Säcke 20, 25 kg.

Getreidekleie — das ist ein Nachprodukt von der Verarbeitung des Korns in Graupen und Mehl. Bei der Herstellung verschiedener Sorten von Mehl und Graupen bleiben 20 bis 28 % der Kornmasse in Getreidekleie.

Zur Zusammensetzung von Getreidekleie gehören zerkleinerte Getreideschalen, nicht aussortierte Reste von mehlhaltigen Substanzen und Keimen. Allgemein für alle Arten ist ein hoher Gehalt von Zellstoff, Fetten, Eiweiß. Zur deren Zusammensetzung gehören auch stickstofffreie Extraktstoffe, Asche, Phosphor (etwa 80% von Phosphor geht in Getreidekleie über), N-freies Calcium, Aminosäuren, Vitaminen der В, А, Е.

Lieferbedingungen: Selbstabholung, Lieferung auf dem ganzen Territorium der Ukraine ist möglich.
Alle notwendigen Begleitpapiere werden vorgelegt.
Wünschen Sie detailliertere Informationen, wenden Sie sich bitte an die Verkaufsabteilung:
+380 (98) 263-74-73

Bewerbungsformular verlassen

11 + 14 =



Задать вопрос